03.04.02 14:13 Uhr
 197
 

Sicherheitsmängel am amerikanischen Ford Focus vermutet

Amerikanische Behörden untersuchen derzeit den Ford Focus auf Sicherheitsmängel. Und das aus gutem Grund. Sowohl Benutzer der Fahrzeuge als auch Versicherungen haben bereits des öfteren zahlreiche Probleme gemeldet.

Dabei ging es unter anderem um Probleme,wie Feuer im Motorraum, Probleme mit der Airbag-Auslösung sowie mit der hinteren Radaufhängung. Ein Sprecher der Behörde sagte, dass eine solche Häufung von Problemen bei einem einzigen Modell unüblich sei.

Alle angestellten Untersuchungen betreffen jedoch nur die in Mexiko gebaute und in Amerika vertriebene Ausführung des Focus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kaibg
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sicherheit, Ford, Focus, Ford Focus
Quelle: www.auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?