03.04.02 13:26 Uhr
 544
 

Stefan Effenberg: Treffer zum 1:1 gegen Real Madrid war seine Rettung

Das war knapp für Stefan Effenberg. Um Haaresbreite ist er dem 'Volkeszorn' entkommen. Nach dem er den Elfmeter, der zum zwischenzeitlichen Ausgleich geführt hätte, verschossen hatte, war er für viele Anhänger bereits der ausgemachte Buhmann.

Nach dem Abpfiff war er glücklich, gab er in einem Interview zu. Sein Treffer zum 1:1 wendete das Blatt noch einmal zu Gunsten seines Teams (SN berichtete). Während der gesamten Spielzeit wurde er, bis zu seinem Tor, von Zinedine Zidane Überschattet.

Selbst Stefan Effenberg lobte Zidane als 'eine Klasse für sich'. Der feine Unterschied beim gestrigen Aufeinandertreffen war jedoch das Effenberg einen Treffer markierte und Zidane leer ausging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schwarze Dame
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rettung, Real Madrid, Madrid, Real, Treffer, Stefan Effenberg
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?