03.04.02 13:13 Uhr
 413
 

Harald Schmidt wird vom Knecht zum Manager befördert

Der TV-Moderator Harald Schmidt wird beim Bochumer Theater vom Knecht zum Manager befördert. Dies geschieht allerdings nur auf der Bühne. Anfang Januar hatte er nach einer langen Pause sein Comeback auf der Bühne als 'Pozzos Knecht Lucky' gegeben.

Ende Mai soll das Stück 'Direktoren' in Bochum Premiere haben, in dem Schmidt die Rolle eine Vize Vorsitzenden eines Luftfahrunternehmens spielt.

Das Stück soll drei mal in Bochum aufgeführt werden.
Harald Schmidt hatte für seine erste Rolle im Januar ausgezeichnete Kritiken erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cris
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Manager, Harald Schmidt
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harald Schmidt sagt überraschend "Tatort"-Teilnahme ab
Harald Schmidt wünscht sich weiterhin Angela Merkel als Bundeskanzlerin
Bettina Böttinger attackiert Harald Schmidt, der schwulenfeindlich sei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Harald Schmidt sagt überraschend "Tatort"-Teilnahme ab
Harald Schmidt wünscht sich weiterhin Angela Merkel als Bundeskanzlerin
Bettina Böttinger attackiert Harald Schmidt, der schwulenfeindlich sei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?