03.04.02 11:48 Uhr
 112
 

Graffiti-Sprayer - Der Schaden geht jährlich in die Millionen

Durch die vielen Graffiti-Sprayer in Deutschland geht der Sachschaden, der jährlich dabei entsteht, in die Millionen. Mindestens 200 Millionen Euro waren es letztes Jahr, das ergab eine aktuelle Untersuchung.

In der Untersuchung wurden 26 große deutsche Städte zu Grunde gelegt. Nur alleine die Schmierereien auf den öffentlichen Verkehrsmitteln würden einen Schaden von ca. 100 Millionen Euro verschlingen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Christian Tiesch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Schaden, Graffiti, Spray, Sprayer
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?