03.04.02 11:47 Uhr
 3.876
 

Milla Jovovich stürmt wutentbrannt aus französischer TV-Show

In der letzten Woche war die Schauspielerin Milla Jovovich zu Gast in der französichen TV-Show 'Tout Le Monde En Parle'. Sie sprach hier über ihren neuen Film 'Resident Evil'.

Dann brachte der Moderator jedoch den Vater des Exmodels zur Sprache, der wegen Betruges einer Krankenversicherung im Gefängnis sitzt.

Daraufhin verließ Jovovich zornig das Studio. Sie bezeichnet den Moderator als unhöflich und frivol.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: oh shrek
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show
Quelle: www.bunte.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?