03.04.02 08:30 Uhr
 1.372
 

Atomkraftwerk "Grafenrheinfeld" wurde heute Nacht abgeschaltet

Wegen technischer Probleme musste das im unterfränkischen Grafenrheinfeld stehende Atomkraftwerk heute Nacht abgeschaltet werden.

Dieses wurde heute morgen auch von der Polizei bestätigt, da ein Bericht von einem Rundfunksender vorlag, dass es einen Störfall gegeben haben soll.

Laut Polizeiangaben soll es sich aber nicht um ein Sicherheitsproblem handeln. Weitere Einzelheiten liegen zur Zeit auch noch nicht vor, heißt es weiter.


WebReporter: Christian Tiesch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nacht, Atomkraftwerk, Atomkraft
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen
Leipzig: Linksradikale verprügeln aus Versehen Linke



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain
Lothar Matthäus will nicht mehr als Trainer arbeiten: "Habe so ein geiles Leben"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?