02.04.02 21:53 Uhr
 11
 

Los Angeles: Songwriter-Legende James Taylor erhält ASCAP-Award

Die 'American Society of Composers, Authors and Publishers', auch als ASCAP bekannt, hat heute den Preistäger des diesjährigen 'Founders Awards' bekannt gegeben. Er wird an die Songwriter-Legende James Taylor verliehen.

Taylor wird die Auszeichnung am 20. Mai 2002 im Rahmen von ASCAPs '19th Annual Pop Music Awards Ceremony' im Beverly Hilton Hotel erhalten.

Taylor ist vielfacher Grammy-Awards Gewinner und mit Songs wie 'Fire and Rain', 'Sweet Baby James', 'Country Road', 'Don't Let Me Be Lonely Tonight', 'You're Smiling Face', 'Hey Mister', 'That's Me Up on the Jukebox' u. a. zur Legende geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Award, Legende, Los Angeles, Songwriter, James Taylor
Quelle: www.hollywood.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2024 in den USA: Donald Trump unterstützt Bewerbung von Los Angeles
Los Angeles: Leonard Cohen mit 82 Jahren gestorben
Los Angeles: Tote bei Schießerei bei Geburtstagsfeier in einem Lokal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?