02.04.02 21:48 Uhr
 27
 

Le Pen kandidiert bei Präsidentschafts-Wahlen in Frankreich

Mit 3 Unterschriften mehr als erforderlich tritt der rechtsextremistische Jean-Marie Le Pen bei den Präsidentschaftswahlen am 21. April in Frankreich an. Es ist sein dritter Versuch.

Der 73-jährige Chef der rechten Partei 'Front National' (FN) ist einer von insgesamt 12 Anwärtern für den Präsidentenstuhl. Von extrem rechts bis extrem links sind alle politischen Richtungen vertreten.

Etwa gleichauf sehen Demoskopen den bisherigen Staatschef Chirac und der dem sozialistischen Lager zugehörige Premierminister Jospin in der Gunst der Wähler.


WebReporter: newsagent
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frankreich, Präsident
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
SPD-Spitze spricht sich einstimmig für Sondierungsgespräche mit Union aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?