02.04.02 18:13 Uhr
 59
 

Kriminalitätsrate in den größten deutschen Städten steigt

Die Zahl der Verbrechen in den deutschen Großstädten ist laut Statistik 2001 gestiegen.

Wie im Jahr zuvor sind die 'gefährlichsten' Städte Hamburg, Berlin und Frankfurt/Main.

Am schlimmsten ist die Hansestadt Hamburg betroffen, wobei die statistische Dichte aller ermittelten Fälle von 16 675 auf über 18 500 stieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cockroasch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Stadt, Krimi, Kriminalität
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess "Gruppe Freital": Hauptangeklagter legt Geständnis ab
Hessen: Seit Jahren werden von Unbekannten Bäume vergiftet
USA: Fitnessarmband überführt Mann des Mordes an Ehefrau



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess "Gruppe Freital": Hauptangeklagter legt Geständnis ab
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Polen: Regierung möchte Militärausbildung für Schüler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?