02.04.02 18:13 Uhr
 59
 

Kriminalitätsrate in den größten deutschen Städten steigt

Die Zahl der Verbrechen in den deutschen Großstädten ist laut Statistik 2001 gestiegen.

Wie im Jahr zuvor sind die 'gefährlichsten' Städte Hamburg, Berlin und Frankfurt/Main.

Am schlimmsten ist die Hansestadt Hamburg betroffen, wobei die statistische Dichte aller ermittelten Fälle von 16 675 auf über 18 500 stieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cockroasch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Stadt, Krimi, Kriminalität
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kopenhagen: Grausam zugerichteter Frauentorso aufgetaucht
Bundesverfassungsgericht stärkt Hartz-IV-Empfänger-Rechte bei Heizkosten
Indien: Gericht untersagt islamische "Sofort-Scheidungen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?