02.04.02 17:26 Uhr
 120
 

Trotz Bro´Sis: Deutsche Interpreten verlieren in den Charts 2002

Die ersten Quartalsauswertungen des Jahres 2002 liegen vor. Klares Ergebnis: Universal Music legt weiter zu, deutsche Produktionen und Darsteller verlieren wie einst an Marktanteilen.

Nur noch 2 und 3 Prozent Anteil machen die Deutschen in den Singles- und Alben Top 100 des ersten Quartals aus - und das trotz des Erfolgs von Bro´Sis. Entsprechend konnten ausländische Produktionen Raum gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Charts, Bro´Sis
Quelle: www.musikmarkt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?