02.04.02 17:23 Uhr
 67
 

Mehr Schutz in Deutschland für Synagogen nach den letzten Anschlägen

Nach den Anschlägen in den letzten Tagen auf jüdische Einrichtungen in Belgien und Frankreich, werden nun auch die Behörden in Deutschland Ihre Schutzmaßnahmen verstärken.

Die Polizei ist zu erhöhter Wachsamkeit aufgerufen worden.

Durch mehrere Anschläge auf jüdische Synagogen in letzter Zeit, die offenbar durch arabisch-stämmige Täter verübt worden waren, wurden für die Einrichtungen in Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Hessen die Schutzmaßnahmen verstärkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Christian Tiesch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Anschlag, Schutz, Synagoge
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Niedersachsen: Türkische Gemeinde für Vollverschleierungsverbot an Schulen
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?