02.04.02 16:36 Uhr
 82
 

Polizist schon seit Sommer krank geschrieben - Mit Drogen gehandelt

Im Landkreis Hersfeld-Robenburg, wurde ein 34-jähriger Polizeibeamte festgenommen, da ein Verdacht besteht, dass er mit Drogen gehandelt haben soll. Angeblich hat er kiloweise Amphetamine verkauft.

Der Beamte ist schon seit Sommer letzten Jahres krank geschrieben und die Stattsanwaltschaft hat schon in anderen Deliktbereichen Ermittlungen am laufen.

Gegen ihn und Abnehmer liegen nun genügend Beweise vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Droge, Sommer
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert
Amtsgericht Neuruppin: Angeklagter erscheint mit Drogen in der Verhandlung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Nur jeder vierte Deutsche hält die AfD für eine normale demokratische Partei
Türkei: Bundeswehr in Incirlik darf weiterhin nicht besucht werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?