02.04.02 15:35 Uhr
 6
 

ImClone weitet Verlust in 2001 deutlich aus

Das Biotech-Unternehmen ImClone Systems Inc. erzielte im vierten Quartal 2001 ein Umsatzwachstum auf 2,3 Mio. Dollar, nach 153.000 Dollar im Vorjahreszeitraum.

Der Nettoverlust verbesserte sich auf 30,5 Mio. Dollar oder 0,42 Dollar je Stammaktie. Im letzten Quartal 2000 belief sich der Nettoverlust noch auf 33,7 Mio. Dollar oder 0,52 Dollar je Aktie.

Damit ergibt sich für das Gesamtjahr 2001 ein Umsatz von 33,2 Mio. Dollar. In 2000 wurden nur Umsatzerlöse von 1,4 Mio. Dollar gemeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust, 2001
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?