02.04.02 15:30 Uhr
 53
 

Ultimatum der FC Tirol Spieler abgelaufen

Auch heute war der FC Tirol nicht zahlungsfähig. Somit blieben die Konten der Tiroler Fußball Profis weiterhin leer. Die Akteure gaben den Verein bis Ostern Zeit alle ausstehenden Gehälter zu bezahlen.

Heute wollen die Profis zwar noch gegen den Tabellenletzten, Admira Wacker Mödling, antreten, allerdings ist die weiter Zukunft wohl ungewiss.

Ende April werden die Lizenzen für die kommende Saison durch den Senat 5 vergeben. Sollte der finanziell schwer angeschlagen Klub die Auflagen nicht erfüllen, droht ein Lizenzentzug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: CaptainCider
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, Tirol, Ultimatum
Quelle: www.news.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?