02.04.02 15:08 Uhr
 69
 

Remington Steele kehrt zurück

Fox Television will den Privatdetektiv Remington Steele, welcher von Pierce Brosnan in den Achtziger Jahren gespielt wurde, wieder auf die Mattscheibe bringen.

Er soll zuerst in einem zweistündigen Fernsehfilm zurückkehren, um dann nach Erfolg eventuell eine neue Serie ins Programm zu bringen.

Pierce Brosnan, der zur Zeit für den zwanzigsten Bond Film vor der Kamera steht, wird definitiv seine Rolle nicht mehr spielen. So ist es auch unklar, ob der Film und/oder Serie ein Remake oder eine Fortsetzung sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hiesl
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Remington
Quelle: cinescape.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jessica Simpson will keine Kinder mehr: "In diesen Uterus kommt nichts mehr"
Manchester: Pep Guardiolas Ehefrau und Töchter waren in Konzert bei Anschlag
Prominente Reaktionen auf den Anschlag in Manchester



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Der Attentäter war ein britischer Staatsbürger
Fußball: Helene Fischer tritt bei DFB-Pokal-Finale auf
Jessica Simpson will keine Kinder mehr: "In diesen Uterus kommt nichts mehr"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?