02.04.02 13:35 Uhr
 2.053
 

25-Kilo Eisbrocken fiel vom Himmel - Ein paar Meter entfernt 20 Kinder

In Bronsfeld fiel am Osterwochenende ein 25 Kilo schwerer Eisbrocken vom Himmel auf ein Fußballfeld. Nur ein paar Meter entfernt wollten 20 Kinder Ostereier suchen. Doch sie hatten nochmal Glück, keiner wurde verletzt.

Jugendleiterin des SV-Bronsfeld, war gerade dabei die Ostereier zu verstecken, als sie plötzlich einen Aufprall hörte. Was sie sah, war ein Eisbrocken im Strafraum.

Der Fußballplatz liegt genau in der Einflugschneise des Düsseldorfer Flughafen. Vermutlich hat sich der Eisbrocken von einem Flugzeug gelöst.


WebReporter: 2PAC*Shakur
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Meter, Kilo, Himmel
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?