02.04.02 13:17 Uhr
 129
 

Britney Spears eröffnet Bistro "Nyla" in Manhattan

'Nyla', so wird das amerikansiche Bistro heissen, welches Britney Spears in Manhattan eröffnen wird.
Die Initialen von Britneys neuem zuhause in New York und ihrer Heimatstaat Lousiana geben dem Lokal seinen Namen.

Ab 23 Uhr soll das Bistro in einen Nachtclub 'verwandelt' werden.
Britneys Geschäftspartner erhofft sich durch ihren Namen hohe Einnahmen.
Geplante Eröffnung vom 'Nyla' ist im Mai.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Britney Spears
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears
Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears
Britney Spears: "Dating und andere Leute zu treffen ist schwierig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?