02.04.02 12:45 Uhr
 2.599
 

Unerkannter Aprilscherz - Kanada-Dollar notiert niedriger

Am 1. April lautete eine Meldung im Internet, dass Paul Martin, der kanadische Minister für Finanzen, aus dem Amt ausscheiden werde. Der Grund lautete, er wolle Kühe und Enten züchten.

Diese Meldung entpuppte sich jedoch als Aprilscherz. Allerdings erkannten viele diesen Scherz nicht, sondern nahmen die Meldung ernst.

Aus diesem Grund notierte gestern, am 1. April, der kanadische Dollar etwas schlechter und das auf den Finanzmärkten der Welt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Avantasia
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Kanada
Quelle: www.newsbyte.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?