02.04.02 12:33 Uhr
 628
 

Arafat soll für immer verbannt werden

Wie die israelische Regierung jetzt bekannt gab, wird man in nächster Zeit einen Vorschlag vorlegen, nachdem Arafat freigelassen wird, wenn er dann das Palästinensergebiet für immer verlässt.

Bedingung dafür, dass man ihn ausreisen lässt, ist, dass ein anderes Land ihm Asyl gewähren würde.

Eine Gruppe europäischer Diplomaten würde dann Zugang zu Arafat erhalten, um ihn ins Exil zu begleiten. Arafat müsste dabei alleine das Land verlassen und dürfte keinen seiner Anhänger mitnehmen.