02.04.02 11:44 Uhr
 842
 

Bereiten sich die Konsolen-Hersteller auf einen Preiskampf vor?

Die Spielekonsole GameCube aus dem Haus Nintendo könnte nach Angaben des amerikanischen Marketing-Chef George Harrison schon im Sommer deutlich im Preis reduziert werden. Dabei ist der GameCube in Europa noch gar nicht erhältlich.

Sony bereite sich ebenfalls auf diesen Schritt vor. So könnte die Playstation 2 bald 200 US-Dollar kosten statt wie bisher 299 US-Dollar. Man munkelt, dass die Preissenkung bei Sony schon im Mai stattfinden solle. Nintendo warte bis August, hieß es.

Jedoch ist es nicht klar, ob sich diese Preissenkungen dann auch auf den Markt in Europa auswirken werden.

Noch handelt es sich allerdings bei den Meldungen auch nur um Spekulationen und Gerüchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Avantasia
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Hersteller, Konsole, Preiskampf
Quelle: www.pc-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?