02.04.02 11:12 Uhr
 146
 

McLaren Mercedes bald nur Nr. 4?

McLaren Mercedes kann momenten nicht so ganz mit den beiden Top Teams Ferrari und Williams mithalten. Jetzt droht sogar Gefahr von hinten.

Denn das französische Werksteam Renault hat sich nach bereits drei Rennen als 'Best of the Rest' etabliert und schliesst so langsam zu den drei Top-Teams auf. Man spricht schon von einem General-Angriff auf McLaren.

Beim Grossen Preis von Brasilien konnte Jarno Trulli den McLaren-Mercedes von David Coulthard über 40 Runden hinter sich halten, ebenso Jenson Button Kimi Räikkönen. Erst der Boxenstopp entschied die Reihenfolge zu Gunsten McLarens.


WebReporter: HawaiiBeachBoy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mercedes, McLaren
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Fußball: Matthias Sammer bezeichnet Dembélé und Aubameyang als "faule Äpfel"
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?