02.04.02 11:12 Uhr
 146
 

McLaren Mercedes bald nur Nr. 4?

McLaren Mercedes kann momenten nicht so ganz mit den beiden Top Teams Ferrari und Williams mithalten. Jetzt droht sogar Gefahr von hinten.

Denn das französische Werksteam Renault hat sich nach bereits drei Rennen als 'Best of the Rest' etabliert und schliesst so langsam zu den drei Top-Teams auf. Man spricht schon von einem General-Angriff auf McLaren.

Beim Grossen Preis von Brasilien konnte Jarno Trulli den McLaren-Mercedes von David Coulthard über 40 Runden hinter sich halten, ebenso Jenson Button Kimi Räikkönen. Erst der Boxenstopp entschied die Reihenfolge zu Gunsten McLarens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HawaiiBeachBoy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mercedes, McLaren
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Sauerland - Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto
USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?