02.04.02 10:28 Uhr
 88
 

F1: Honda-Motor zu schwach für die Formel1? 100 PS weniger als Ferrari

Der japanische Motorenhersteller Honda, der die beiden F1-Teams BAR und Jordan beliefert, hat offensichtlich 100 PS weniger unter der Haube, als es die Top-Teams wie BMW-Williams und Ferrari haben.

Dies äußerte sich relativ deutlich im letzten Rennen, beim Großen Preis von Brasilien (Interlagos). Desweiteren lässt die Standfestigkeit und Fahrbarkeit der mit Honda bestückten Boliden einiges zu wünschen übrig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel, 100, Motor, PS, Ferrari, Honda
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?