02.04.02 10:28 Uhr
 88
 

F1: Honda-Motor zu schwach für die Formel1? 100 PS weniger als Ferrari

Der japanische Motorenhersteller Honda, der die beiden F1-Teams BAR und Jordan beliefert, hat offensichtlich 100 PS weniger unter der Haube, als es die Top-Teams wie BMW-Williams und Ferrari haben.

Dies äußerte sich relativ deutlich im letzten Rennen, beim Großen Preis von Brasilien (Interlagos). Desweiteren lässt die Standfestigkeit und Fahrbarkeit der mit Honda bestückten Boliden einiges zu wünschen übrig.


WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel, 100, Motor, PS, Ferrari, Honda
Quelle: www.dailyf1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München
Fußball: BVB ohne Aubameyang nach Berlin



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?