02.04.02 09:20 Uhr
 5
 

Lonza investiert 100 Mio. CHF in Biotech-Geschäft

Der Chemie- und Pharmakonzern Lonza Group will über 100,0 Mio. CHF in den Ausbau seines Biotechnologie-Sektors investieren. Dazu soll eine neue Anlage zur mikrobiellen Herstellung von Biopharmazeutika gebaut werden, die den Standards der guten Herstellpraxis (cGMP) der EU- und der US-Zulassungsbehörden entspricht.

Die Standortwahl sei noch nicht entschieden, jedoch soll in dieser Woche ein Entschluss getroffen werden. Zur Auswahl stehen dabei die Orte Visp in der Schweiz, Kourim in Tschechien und Portsmouth in den USA.

Die Aktien stiegen um 2,66 Prozent und schlossen bei 760,00 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 100, Geschäft
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz
Missernte: Nordkorea könnte auf Lebensmittelspenden angewiesen sein
Fernsehsender n-tv nimmt Werbespots für Türkei aus dem Programm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France
Fußball: Mesüt Özil fordert von Arsenal London 20-Millionen-Euro Jahresgehalt
Nach verheerenden Waldbränden: Eukalyptus-Anbau in Portugal in Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?