02.04.02 08:56 Uhr
 1
 

euromicron realisiert Verkauf von ALWO France

Die euromicron AG meldete am Dienstag, dass sie im Zuge der Neuausrichtung auf das Kerngeschäft Lichtwellenleiter-Technologie und Datennetze die vollständige Beteiligung ihrer Tochter Dr. Kurt Göhre GmbH an der ALWO France S.A.R.L. veräußert hat.

Vor dem Hintergrund der steuerlichen Rahmenbedingungen hatte das Unternehmen seinen Fokus im abgelaufenen Geschäftsjahr vor allem auf die Vorbereitung sowie erste Realisierungen der Desinvestments gelegt.

Die Aktie von euromicron schloss am vergangenen Donnerstag bei 15,50 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, France
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?