02.04.02 08:56 Uhr
 1
 

euromicron realisiert Verkauf von ALWO France

Die euromicron AG meldete am Dienstag, dass sie im Zuge der Neuausrichtung auf das Kerngeschäft Lichtwellenleiter-Technologie und Datennetze die vollständige Beteiligung ihrer Tochter Dr. Kurt Göhre GmbH an der ALWO France S.A.R.L. veräußert hat.

Vor dem Hintergrund der steuerlichen Rahmenbedingungen hatte das Unternehmen seinen Fokus im abgelaufenen Geschäftsjahr vor allem auf die Vorbereitung sowie erste Realisierungen der Desinvestments gelegt.

Die Aktie von euromicron schloss am vergangenen Donnerstag bei 15,50 Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, France
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert
Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?