02.04.02 00:27 Uhr
 2.777
 

Motorradunfall: Mola Adebisi schwer verletzt

Mola Adebisi der bei dem Fernsehsender Viva als Moderator zu sehen ist, verletzte sich bei einem Verkehrsunfall schwer. Nach Angaben der Polizei kam es gestern abend auf der Nordschleife des Nürburgrings zu einem schweren Unfall.

Der 28-Jährige Viva-Moderator war aufgrund zu hoher Geschwindigkeit in einer langgezogenen Linkskurve ins Schleudern geraten und prallte dann gegen eine Leitplanke.

Mola Adebisi zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde mit dem Hubschrauber nach Koblenz in das Bundeswehrlazarett geflogen.


WebReporter: Billybaer01
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Motor, Motorrad
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?