01.04.02 23:43 Uhr
 21
 

Technische Probleme verzögern Ablieferung einer Fähre

Die Reederei AG Norden Frisia muss noch einige Zeit auf Ihre neue Fähre 'Frisia IV' warten. Aufgrund technischer Probleme hat die Bauwerft den Ablieferungstermin auf unbestimmte Zeit verschoben.

Die Probefahrt der Fähre deckte einige Probleme auf: Es wird vermutet, dass die Cassens Werft aus Emden noch übermäßige Geräuschbelästigungen und störende Vibrationen beseitigen muss.

Weder Werft noch Reederei äußerten sich bisher zum Thema.


WebReporter: bcco1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Problem, Fähre
Quelle: shortnews.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?