01.04.02 22:09 Uhr
 169
 

USA: Erfolgsboost für die Gewinner der Oscars 2002 am Osterwochenende

Die Gewinner der diesjährigen Oscars, 'A Beautiful Mind', 'Monster's Ball', 'The Lord of the Rings: The Fellowship of the Ring' und 'Gosford Park', erlebten an diesem Osterwochenende einen regelrechten Erfolgsboost.

'A Beautiful Mind', Gewinner von 4 Oscars, blieb eine 15. Woche unter den Top 10 und setzte 4 Millionen Dollar auf 1560 Leinwänden um. Spektakulär für einen Film, der bereits so lange in den Kinos zu sehen ist.

'Monster's Ball' konnte eine 30-prozentige, 'Gosford Park' gar eine 36-prozentige Umsatzsteigerung im Kartenverkauf feiern.
'Der Herr der Ringe' hielt sich in der 15. Woche wacker und setzte 2,3 Millionen Dollar um.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Gewinn, Erfolg, Gewinner, Oscar
Quelle: story.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt
Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex:
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?