01.04.02 21:30 Uhr
 45
 

CL-Kracher bei den Bayern: Zidane und Ràul können spielen

Zinedine Zidane und sein Kollege Ràul bekamen von ihren Ärzten für das Spiel der beiden europäischen Fußballgroßmächte Bayern gegen Real Madrid grünes Licht.

Die beiden 'königlichen' Superstars drohten wegen Verletzungen zu fehlen. Zidane verletzte sich am Wochenende das Sprunggelenk, trainierte aber heute mit der Mannschaft über die volle Trainigsdauer.

Ràul hingegen absolvierte nur das Lauftraining. Vereinsarzt Alfonso del Corral gab beiden Spielern 'grünes Licht'. Somit können beide Spieler morgen Abend im Münchner Olympiastadion zum CL-Viertelfinalknüller Bayern - Real auflaufen.


WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, Bayer, Krach
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?