01.04.02 18:28 Uhr
 35
 

Fenerbahce Spieler müssen 2.30 Uhr nachts trainieren

Nachdem Fenerbahce Istanbul nur 1:1 gegen Ankara spielte, bewies Trainer Werner Lorant einmal mehr, dass er ein harter Trainer ist.

Zuerst ließ er seine Spieler vom Auswärtsspiel in Ankara nicht mit dem Flugzeug zurückfliegen, sondern sie mussten mit dem Bus fahren. Dann ordnete er gleich nach deren Rückkehr ein Sondertraining an - um 2.30 Uhr nachts!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trottelmonk
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Spieler, Uhr
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

6 spektakuläre Buden: Das DKB Tor des Monats Juni
Fußballstar Lukas Podolski dreht umstrittenen Werbespot für Türkei
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden
Himalaya-Gebirge: Sieben Tote bei Ski-Lift-Absturz durch heftigen Wind
6 spektakuläre Buden: Das DKB Tor des Monats Juni


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?