01.04.02 18:01 Uhr
 280
 

In Graz Dinosaurier-Eier gefunden

Großes Aufsehen machte am 1. April ein genialer Fund. Es wurden in Graz Dinosaurier-Eier gefunden. Viele Schaulustige kamen an den Fundort um die Eier zu begutachten. Angeblich sollten es neun Stück sein.

An dem Fundort werden seit einem halben Jahr mittelalterliche Grundmauern freigelegt. Nun sollen die neun Dinosaurier-Eier gefunden worden sein. Zumindest glaubte das die Bevölkerung.
Doch dann stellt sich heraus, dass es nur ein Aprilscherz war.

Die Scherzkekse waren Radio Steiermark und das Landesmuseum Joanneum.


WebReporter: danielgm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Dinosaurier, Ei, Graz
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vereinigte Arabische Emirate gründen Ministerium für Künstliche Intelligenz
Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten
Tierforschung: Fische können depressiv werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?