01.04.02 18:01 Uhr
 280
 

In Graz Dinosaurier-Eier gefunden

Großes Aufsehen machte am 1. April ein genialer Fund. Es wurden in Graz Dinosaurier-Eier gefunden. Viele Schaulustige kamen an den Fundort um die Eier zu begutachten. Angeblich sollten es neun Stück sein.

An dem Fundort werden seit einem halben Jahr mittelalterliche Grundmauern freigelegt. Nun sollen die neun Dinosaurier-Eier gefunden worden sein. Zumindest glaubte das die Bevölkerung.
Doch dann stellt sich heraus, dass es nur ein Aprilscherz war.

Die Scherzkekse waren Radio Steiermark und das Landesmuseum Joanneum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: danielgm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Dinosaurier, Ei, Graz
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
WLAN-Anschluss funktioniert nicht: 16-Jähriger randaliert in Wohnung
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?