01.04.02 18:01 Uhr
 280
 

In Graz Dinosaurier-Eier gefunden

Großes Aufsehen machte am 1. April ein genialer Fund. Es wurden in Graz Dinosaurier-Eier gefunden. Viele Schaulustige kamen an den Fundort um die Eier zu begutachten. Angeblich sollten es neun Stück sein.

An dem Fundort werden seit einem halben Jahr mittelalterliche Grundmauern freigelegt. Nun sollen die neun Dinosaurier-Eier gefunden worden sein. Zumindest glaubte das die Bevölkerung.
Doch dann stellt sich heraus, dass es nur ein Aprilscherz war.

Die Scherzkekse waren Radio Steiermark und das Landesmuseum Joanneum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: danielgm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Dinosaurier, Ei, Graz
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Waschbären töten immer mehr seltene Tierarten
Müllabfuhr im All geplant
Forscher wollen Weltraummüll mit Greifarmen und Netzen einfangen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?