01.04.02 17:17 Uhr
 84
 

Pariser Filmfestival ist gestartet

Am heutigen Ostermontag ist das 17. Pariser Filmfestival unter der Leitung von der amerikanischen Schauspielerin Geraldine Chaplin gestartet. Den Anfang machte das Stück 'Hable con ella' von Pedro Almodóvar.

Noch acht weitere Filme werden aufgeführt. Die Veranstaltung läuft bis zum 9. April.

Der beste Film wird mit über 120.000 Euro prämiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pira2
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Paris, Pariser, Filmfest, Filmfestival
Quelle: portale.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Domspatzenskandal: Ex-Bischof sieht keinen Anlass für eine Entschuldigung
Russland verbietet Zeugen Jehovas: Extremistische Vereinigung
Domspatzenskandal: Papst-Bruder soll aus Jähzorn Gebiss verloren haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?