01.04.02 16:31 Uhr
 6.709
 

Telekom-Offensive: DSL für jeden ab Herbst dank VST2002

Die Telekom plant eine neue DSL-Offensive namens 'VST2002' für Gebiete, in denen T-DSL für die Telekom zuvor unrentabel war. Der Grund liegt darin, dass die nächste Vermittlungsstelle zu weit entfernt ist.

Der Haken: Der Ausbau wird von den interessierten Kunden getragen. Zum Preis von ungefähr 15.000 Euro, die dann auf die Kunden aufgeteilt werden. Das Geld kann auch auf drei Monatsraten verteilt werden. Die Einrichtungsgebühr entfällt.

Wenn dann später neue Kunden hinzukommen, müssen diese eine Gebühr an die ursprünglichen Finanzierer der Abrechnungsstelle entrichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sleeper-
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, DSL, Herbst, Offensive
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb