01.04.02 13:34 Uhr
 264
 

Augenlider: Die häufigsten Erkrankungen - Gerste und Hagel

Augenlidererkrankungen, die am häufigsten durch entzündete Talg und Schweißdrüsen der Augenränder auftreten, sind das Hagelkorn und das Gerstenkorn.

Der Unterschied zwischen beiden Augenliderkrankungen: Die eine Erkrankung tritt zumeist nach und nach auf und entwickelt sich nur langsam, die andere Erkrankung, trifft die erkrankte Person meist plötzlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zwergelstern
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Auge, Erkrankung, Gerste
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick
Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?