01.04.02 13:02 Uhr
 416
 

Papst soll operiert werden

Wie bereits berichtet worden ist, liess sich Papst Johannes Paul II. trotz der Krankheit nicht davon abhalten, auf dem Petersplatz die Ostermesse zu verlesen.

Wie jetzt eine römische Zeitung berichtet, soll sich der Papst nach der Ostermesse noch mal am Knie operieren lassen. Der Papst ist gezeichnet von der Parkinson Krankheit. Es fiel ihm schwer, wie man sehen konnte, trotzdem sprach er seinen Segen aus.


WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Papst
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?