01.04.02 11:29 Uhr
 3.114
 

Polizei und Feuerwehr ändern die Farben - Demnächst nur noch Gelb

In Konstanz läuft jetzt ein Versuch an, bei dem Polizei und Feuerwehr die Farben ihrer Autos auf Gelb umstellen. Das soll dazu führen, dass die Wagen mehr Aufmerksamkeit im Verkehr erhalten.

Ein weiterer Vorteil ist, dass farbenblinde Menschen diese Farbe besser erkennen können, als rot oder grün.

Was das Projekt gekostet hat, ist nicht bekannt. Es muss aber ziemlich billig gewesen sein, da nur die Folie, mit denen Polizeiautos bemalt wurden, geändert werden musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Feuer, Feuerwehr, Farbe
Quelle: www.wochenblatt.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Bonn: Elf Jahre Haft für abgelehnten Asylbewerber wegen Vergewaltigung
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?