01.04.02 11:18 Uhr
 1.034
 

Flirten ist angeboren - schon mit acht Jahren kann man es

Bereits mit acht Jahren wissen Mädchen, wie man mit Jungen flirtet – dies behauptet jedenfalls die Australische Kommunikationsexpertin Lorraine Weygman – die Fähigkeit dazu sei angeboren.

Vor allem die sogenannte nonverbale Kommunikation, die beim Flirten intensiv genutzt wird, hat es der Expertin angetan: Das beginne schon bei der Kleidung und ende in manchen Gesten, die kaum bemerkt würden.

Nach Aussagen von Frau Weygman arbeiten Frauen beim Flirten sehr stark mit der Mimik , wobei die Augen und das Lächeln eine wichtige Rolle spielten, während Männer vor allem durch ihre Haltung zu imponieren versuchten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Flirt
Quelle: www.thestar.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale
Forscher analysieren Turiner Grabtuch: Mensch darauf erlitt massive Gewalt
Studie: Kinderkriegen schädigt das Klima am meisten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?