01.04.02 10:33 Uhr
 155
 

Polizist erlitt bei Festnahme eines Randalierers schwere Verletzungen

Bei seinen Versuch einen Randalierer festzunehmen, erlitt in der Nacht zum Sonntag in Bad Harzburg ein Polizist schwere Schnittverletzungen.

Der randalierende Mann wehrte sich so heftig gegen seine Festnahme, das beide durch eine Glasscheibe fielen. Hierbei erlitt der Beamte am Kopf und an einem Bein die Verletzungen.

Nachdem den 37-jährigen Randalierer zunächst die Flucht gelang, konnte er später ohne Widerstand dingfest gemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Polizist, Festnahme, Randalierer
Quelle: www.newsclick.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
Freiburg: Eltern von Ermordeter bitten in Traueranzeige Spenden für Flüchtlinge
Bad Aibling: Dreieinhalb Jahre Haft für Fahrdienstleiter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?