01.04.02 08:51 Uhr
 16
 

12 Milliarden € Umsatz bei Kunsthandel in Europa

Letztes Jahr wurden am europäischen Kunstmarkt Kunstwerke für 12 Milliarden € umgesetzt (weltweit 26,7 Milliarden Dollar). 74000 Beschäftigte waren in 28800 Unternehmen daran beteiligt.

Dabei ist in der EU der durchschnittliche Auktionspreis in den letzten Jahren um ein Drittel zurückgegangen. Am weltweiten Kunstmarkt hat die EU 7,3% verloren, die USA gewannen 7% dazu.

Diese Verluste basieren laut Studie auf EU-Verordnungen und Steuerregelungen, die die Wettbewerbsfähigkeit am Weltmarkt einschränken. Der weltweit bedeutsamste Handelsplatz für Gemälde alter Meister befindet sich in Maastrich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Europa, Umsatz, Kunst, Milliarde
Quelle: city-guide.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein
Ledige Autorin: Jane Austen soll Heiratsurkunden gefälscht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid
Mannheim: Arbeitsgericht entscheidet gegen Muslima - Kündigung wirksam
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?