01.04.02 07:53 Uhr
 15
 

Kambodscha: Hubschrauberabsturz fordert drei Todesopfer

Kurz nach dem Start stürzte in der Nähe von Phnom Pehn ein Militärhubschrauber aus bisher unbekannter Ursache ab.

Bei diesem Unglück starben drei Insassen, eine vierte Person konnte mit schweren Verletzungen geborgen werden.

Wie die Armee bekannt gab, stürzte die Maschine unmittelbar nach dem Start ab und explodierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todesopfer, Hubschrauber, Kambodscha
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro
Bonn: Shitstorm für den Staatsanwalt
Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?