01.04.02 00:18 Uhr
 63
 

Der Mensch als Marionette einer Krankheit - Hilfe für Zwangsneurotiker

Zwangsneurotische Menschen sind wie Marionetten ihrer Krankheit - und der Gesichter dieser der Öffentlichkeit und auch vielen Betroffenen weitgehend unbekannten Krankheit gibt es viele.

Das Internetportal http://www.zwangserkrankungen.de, geführt von zwei betroffenen Laien, will aufklären und Kontakte schaffen.

Neben grundlegenden Informationen zur Krankheit werden Kommunikationsmittel wie Chat, Forum, Kontaktbörse und Mailingliste angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vicomte
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, Krankheit, Marionette, Zwangsneurose
Quelle: www.zwangserkrankungen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen
Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein
Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin