01.04.02 00:18 Uhr
 63
 

Der Mensch als Marionette einer Krankheit - Hilfe für Zwangsneurotiker

Zwangsneurotische Menschen sind wie Marionetten ihrer Krankheit - und der Gesichter dieser der Öffentlichkeit und auch vielen Betroffenen weitgehend unbekannten Krankheit gibt es viele.

Das Internetportal http://www.zwangserkrankungen.de, geführt von zwei betroffenen Laien, will aufklären und Kontakte schaffen.

Neben grundlegenden Informationen zur Krankheit werden Kommunikationsmittel wie Chat, Forum, Kontaktbörse und Mailingliste angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Vicomte
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, Krankheit, Marionette, Zwangsneurose
Quelle: www.zwangserkrankungen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?