31.03.02 22:01 Uhr
 268
 

Neue schwedische Airline bietet Niedrigpreise

Goodjet heißt eine neue schwedische Fluglinie, die der SAS auf gewissen Strecken mit Niedrigpreisen das Fürchten lehren will: Vorläufig ist allerdings lediglich ein Service von Göteborg nach Paris oder Nizza geplant.

Von Juni an will man auch von Malmö aus starten: die Nähe zu Kopenhagen soll genutzt werden, um innerskandinavische Flüge nach Stockholm und Oslo finanziell attraktiv zu machen.

Bei einem Preis von 480 schwedischen Kronen rechnet man sich gute Chancen im Wettbewerb zur marktbeherrschenden SAS aus und daher will man schon im ersten Jahr schwarze Zahlen schreiben.


WebReporter: sehpferd
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Airline, Schwedisch
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?