31.03.02 21:43 Uhr
 10
 

Rapid Wien spielt gegen den Grazer AK 2:2

Lothar Matthäus hat mit Rapid Wien gegen den Grazer AK 2:2-unentschieden gespielt. Das Spiel fand im Grazer Schwarzenegger-Stadion. Rapid Wien ging sogar durch den EX-Spieler von Frankfurt, durch Thomas Sobotzik in Führung.

Andreas Herzog war schwach und wurde später ausgewechselt. Rapid Wien bleibt damit siebter. Erster ist immer noch FC Tirol Innsbruck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wien
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?