31.03.02 21:43 Uhr
 10
 

Rapid Wien spielt gegen den Grazer AK 2:2

Lothar Matthäus hat mit Rapid Wien gegen den Grazer AK 2:2-unentschieden gespielt. Das Spiel fand im Grazer Schwarzenegger-Stadion. Rapid Wien ging sogar durch den EX-Spieler von Frankfurt, durch Thomas Sobotzik in Führung.

Andreas Herzog war schwach und wurde später ausgewechselt. Rapid Wien bleibt damit siebter. Erster ist immer noch FC Tirol Innsbruck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wien
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: Wechselt Thomas Müller zum FC Chelsea?
Fußball: DFB-Sportdirektor Hansi Flick löst auf eigenen Wunsch Vertrag auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Fluglinie Easyjet - Stewardess und Flugbegleiter wegen Snack entlassen
Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug
Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?