31.03.02 21:36 Uhr
 12
 

Real und Valencia gewinnen- Barca spielt nur unentschieden

Der Spanische Meister Real Madrid gewann am heutigen Sonntag wie erwartet gegen den FC Sevilla. Es war aber ein knappes Spiel, aus dem Real nur knapp mit 1:0 als Sieger hervorging.

Aber auch der FC Valencia gewann sein Spiel und bleibt damit weiterhin Punktgleich mit den Madrilenen, die nur aufgrund des besseren Torverhältnisses Tabellenführer sind. Valencia besiegte CD Teneriffa mit 1:0.

Der FC Barcelona hat hingegen wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft verloren. Durch ein schwaches 1:1 gegen Las Palmas haben sie nun 8 Punkte Rückstand zur Tabellenspitze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trottelmonk
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Real, FC Barcelona, Valencia
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona dreht 4:0-Rückstand in CL-Achtelfinale mit 6:1-Sieg
Sport: FC Barcelona wohl an Thomas Tuchel als neuem Trainer interessiert
Fußball/1. FC Köln: Jonas Hector sagt FC Barcelona ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?