31.03.02 21:15 Uhr
 53
 

Heidfeld meint zum Crash: "Habe keine gelben Flaggen gesehen"

Wie es SSN gesagt hatte, gab es am heutigen morgen bei dem Warum Up der Formel 1 ein Unfall. Erst brannte das Auto von Enrique Bernoldi und dann kam sehr schnell das Medical-Car. Doch Heidfeld sah beide Wagen nicht und wurde überrascht.

Deswegen versuchte er beim Medical Car vorbeizufahren. Doch an der Seite wo er vorbei wollte, wurde die Türen aufgemacht und da ist Heidfeld genau reingefahren. Das Medical Car wurde dabei stark beschädigt.

Heidfeld meinte dazu: 'Ich habe keine gelben Flaggen vor der Stelle gesehen. Dann kam ich und sah links Platz zum Ausweichen. In diesem Moment hat sich die Tür des Medical Cars geöffnet. Ich hatte keine Chance.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bochum-Fan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Crash, Flagge, Nick Heidfeld
Quelle: www.f1total.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?