31.03.02 15:22 Uhr
 37
 

Möglicher Stellvertreter und Nachfolger bin Ladens an USA ausgeliefert

Abu Subeida, 30 Jahre alt, ist einer der Ranghöchsten Offiziere bei Osama bin Ladens Terrororganisation El-Kaida. Im Falle des Todes des Terrorpatens sollte Subeida dessen Stelle einnehmen.

Er soll die Verbindung zwischen bin Laden und den Anschlägen am elften September gewesen sein. Nun wurde der Mann in Pakistan festgenommen (SN berichtete).

Zusammen mit 20 anderen Kämpfern ist er an die USA ausgeliefert worden und wird so bald wie möglich nach Kuba gebracht, wo schon andere Kriegsgefangene der USA inhaftiert sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Laden, Nachfolge
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt
Berlin: Islamist droht nach Haftentlassung mit Anschlägen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt
Kolumne: Trauen sich die Grünen in Berlin nicht, eine besetzte Schule zu räumen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?