31.03.02 15:22 Uhr
 37
 

Möglicher Stellvertreter und Nachfolger bin Ladens an USA ausgeliefert

Abu Subeida, 30 Jahre alt, ist einer der Ranghöchsten Offiziere bei Osama bin Ladens Terrororganisation El-Kaida. Im Falle des Todes des Terrorpatens sollte Subeida dessen Stelle einnehmen.

Er soll die Verbindung zwischen bin Laden und den Anschlägen am elften September gewesen sein. Nun wurde der Mann in Pakistan festgenommen (SN berichtete).

Zusammen mit 20 anderen Kämpfern ist er an die USA ausgeliefert worden und wird so bald wie möglich nach Kuba gebracht, wo schon andere Kriegsgefangene der USA inhaftiert sind.


WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Laden, Nachfolge
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht
Prozess gegen Herne-Doppelmörder: Opfermutter macht Mutter von Täter Vorwürfe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kino: Starttermin von Stephen Kings "Es 2" bekannt gegeben
Justin Bieber parkt seinen Mercedes auf Behindertenparkplatz
US-Politiker muss 21 Monate in Haft: Minderjähriger Sex-SMS geschickt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?