31.03.02 13:58 Uhr
 54
 

Frau angeklagt - Sie peitschte Polizisten ihre Hose über den Schädel

Ontario: Eine 30-jährige Frau aus Kanada muss sich jetzt vor Gericht verantworten. Sie griff einen Polizisten mit ihrer Hose an.

Die Polizei hielt die betrunkene Frau auf, als sie ihre Hose runtergezogen hatte und die Beamten aufforderte ihre Schuhe zu finden. Die Polizei nahm die Frau mit. Später zog sie die Hose aus und peitschte damit einem Polizisten kräftig auf den Kopf.

30-60 Tage Haft im Gefängnis drohen, falls bei Übergriffen auf einen Polizisten dieser zu Schaden kommt. Der gepeitschte Beamte wurde, abgesehen von einer roten Schlagspur auf seiner Stirn, nicht ernsthaft verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shortnewz!
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Polizist, Hose, Schädel
Quelle: www.canoe.ca

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?