31.03.02 10:40 Uhr
 35
 

Taiwan wieder von starkem Erdbeben heimgesucht

Zu einem starken Erdbeben kam es heute Morgen in der Nähe der Stadt Hualien (Taiwan). Das Beben hatte eine Stärke von 6,8.

In der Hauptstadt Taipeh, die 180 km westlich des Erdbebenzentrums liegt, kam es zu panikartigen Reaktionen in deren Verlauf die Menschen aus ihren Häusern auf die Strassen rannten.

Über Verletzte und mögliche Schäden konnten noch keine Angaben gemacht werden.
Immer wieder kommt es in Taiwan zu solch schweren Erdbeben.
Im Jahre 1999 wurden bei einem Beben der Stärke 7,6 über 2000 Menschen getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: diddl25
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Erdbeben, Taiwan
Quelle: www.baz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Reichsbürger"-Angriff: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Polizeibeamten
Rechtsradikale zünden Autos in Berlin an
Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Student entdeckt Transparenzlücke
Knochen: Osteoporose ist tückisch und Unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?