31.03.02 10:39 Uhr
 20
 

Angeblich hat Israel Gebäude von Arafat gestürmt

Truppen aus Israel sollen das Gebäude, in dem sich Arafat aufhält, gestürmt haben. So jedenfalls war bei CNN zu hören. Einige der Leibwächter Arafats sollen verletzt worden sein. Es soll heute früh zu heftigen Auseinandersetzungen gekommen sein.

Israelische Soldaten seien nur wenige Meter von dem Raum entfernt, wo sich Arafat aufhält. Arafats Berater Erekat sagte, sein Chef schwebe in Lebensgefahr. Arafat hatte in einem Interview bekundet, das er sich auf keinen Fall ergeben werde.

Über Funk soll Arafat gesagt haben, Israel habe ihm ein Ultimatum gestellt, ansonsten werde man den Komplex stürmen. Israel bestreitet ein Ultimatum gestellt zu haben. Man wolle Arafat nicht verletzen.


ANZEIGE  
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Israel, Gebäude, Jassir Arafat
Quelle: www.netzeitung.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?