31.03.02 10:18 Uhr
 352
 

Swissair zerschlagen - Jetzt unter neuem Namen

Heute startet die Nachfolgerin der Fluggesellschaft 'Swissair', unter neuem Namen, 'Swiss', ihren Flugbetrieb.
Die Strecke Basel - Zürich wird als erstes geflogen. Vergangenen Oktober hatte man die Swissair für zahlungsunfähig erklärt.

Die neue Linie, 'Swiss', geht aus der Regionaltochter der 'Swissair', der 'Crossair', hervor. 1,6 Milliarden Euro wollen Politik und Wirtschaft in das Projekt investieren. 'Swiss' wird als erstes eine Kooperation mit 'American Airlines' eingehen.

Dies geschieht allein aus dem Grund, damit 'Swiss' im Wettbewerb nicht gleich wieder untergeht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: --OCB--Schiffmeister
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Name
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus
Mühlheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?