31.03.02 07:28 Uhr
 9
 

Saisonauftakt für Dresdner Parkeisenbahn

Dresdens Bürgermeister hat die Strecke für die Parkeisenbahnsaison freigegeben und fuhr das erste mal mit. Nach umfassender Weiterbildung sind weitere 12 Jugendliche in der Lage, als Assistenten verantwortungsvolle Arbeiten zu übernehmen.

Über den Winter haben an der Parkeisenbahn 170 Jugendliche gearbeitet, um den Start zu sichern. Gleise mußten neu verlegt werden, an den Waggons und Loks waren diverse Überprüfungen und Reparaturabeiten zu erledigen.

Der mit einer Dampflok gezogene Zug fährt mit maximal 20 Kilometern in der Stunde seine Runde durch den großen Garten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Saison
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Muslime sammeln Geld, um zerstörten jüdischen Friedhof zu reparieren
USA: Seit der Legalisierung der Homoehe begehen weniger Teenager Selbstmord
Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist "manisch darauf fokussiert", alle Wahlversprechen einzulösen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Caitlyn Jenner kritisiert Trumps Transgender-Gesetz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?